Samstag, 26. April 2014

Spaghetti con gorgonzola e funghi



Hallo ihr lieben, ich hoffe ihr habt alle einen schönen Samstag.

Heut stehe ich schon wieder in der Kuchl und es gibt schon wider Spaghetti. Ich könnte fasten jeden Tag Nudeln essen. 

Hier ist das Rezept für Pastafreunde die Pilze mögen und Gorgonzola :-)

Spaghetti mit Gorgonzola & Pilzen 

Zutaten:

Für 4 Personen
350g Spaghetti
3 EL Olivenlö
350g Pilze (Champions oder Wildpilze) in Scheibe geschnitten
1 Knoblauchzehe gehackt
400g Créme duble
250g Gorgonzola zerbröckelt
Salz und Pfeffer
2 EL gehackte glatte Petersielen zum garnieren

Zubereitung:

Wasser für die Spaghetti aussetzen  1 TL Salz dazugeben und nach Packungsanleitung garen.
Eine große Pfanne mit Olivenöl erhitzen die Pilze dazugeben und bei schwacher Hitze unter Rühren 5 Minuten dünnsten. Den Knoblauch dazugeben und weiter 2 Minuten dünnste.
Die Crém double zugeben und aufkochen die Soße ein paar Minuten köcheln lassen zum eindicken. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Die Nudeln angießen und gründlich mit der Soße vermischen. Mit Petersiele garnieren und sofort servieren.

buon appetito

Viel Spaß beim nach kochen.
Eure Resi
Kommentar veröffentlichen