Mittwoch, 15. Januar 2014

Schoko Brownies von Ideereich



Hallo meine Lieben, ich begrüße auch meine neuen Leser ganz Herzlich freu mich soo :-)

Gestern war ich mal wieder in der Kuchl gestanden und ja ich hab was gebacken. Ich hatte gestern so einen Heißhunger auf Schoko Brownies nach dem ich von der lieben Tanja von Ideenreich  ihren Post gelesen hab. War mir klar das  muss ich nach der Arbeit backen. Der Schoko Brownie schmeckt so gut dass ich ihn gleich noch warm probieren musste. Schokolade ist schon was Schönes es gibt einen ein Lichtblick wenn es mal nicht so gut läuft und es macht einen total Glücklich, zumindest mich.
Alle die schokosüchtig sind, müssen dieses Rezept ausprobieren, es ist total simpel und schmeckt einfach nur gut und es tut auch gut. 

Schoko Brownies 

Zutaten:

200g  Zartbitterschokolade
50g Vollmilchschokolade
130g Butter
180g Mehl
200g Zucker
2 Päckchen Vanillezucker
1 TL Backpulver
3 Eier

Zubereitung:

1. Die Schokolade hacken mit der Butter über ein Wasserbad schmelzen.  
2. Den Backoffen auf 175°C vorheizen
3. In der zwischen Zeit Eier, Zucker, Vanillezucker schaumig schlagen.
4. Die Abgekühlte Schoko Masse zu den Eier geben und verrühren 
5. Mehl, Backpulver und Salz mischen und über die Eiermasse sieben, alles gut vermengen.
6. Nun den Teig in eine eingefetteten Backform geben meine war ca. 23x36 Groß. Aber auf dem Blog von Ideenreich findet ihr noch mehr Backvariationen.
7. Ca. 40 Minuten backen, einfach stechproben machen wie ihr es haben wollt.


Viel Spaß beim nach backen und auf dieser weiße ganz liebe Grüße an die Tanja mit dem tollen Rezept.

Pfiad eich Resi


Kommentar veröffentlichen