Donnerstag, 28. November 2013

Frühstückszeit, Müslizeit



Guten Morgen ihr lieben,


Habt ihr gut geschlafen? Lasst ihr euch eure ersten Caffe raus oder ist es schon der Zweite?  
Ich bin ja ehrlich gesagt ein totaler Morgenmuffel aber heute nicht den nach diesem Frühstück muss man fit sein für den Tag. Birchermüesli ist eine sehr lecker Sache grad am Morgen unter der Woche hat man eh wenig Zeit zu frühstücken zumindest geht es mir so  und da kommt so was sehr gut daher. Der Kini im Haus, freut sich immer wenn das Frühstück schon fertig im Kühlschrank steht und es nur noch drauf warte gegessen zu werden. Kini heißt auf Bayrisch König  so nenne ich  mein Freund auf mein Blog.
Birchermüesli 

Zutaten:

150g Haferflocken (Zart oder Kernig nach Belieben)
375ml Milch
60ml Apfesaft
1. geriebenen Apfel
1-2 EL Honig
300g Naturjogurt
Rosinen
Gemahlene Nüsse
Saison Obst z.B. Apfel, Orangen usw.

Zubereitung:
Die ersten drei Zutaten zusammen mischen und über Nacht kühlstellen.
Am nächsten Tag den geriebenen Apfel, Honig und Naturjogurt dazu geben gut mischen nach Belieben Obst, Nüsse  und Rosinen dazugeben. In kleine Schüsseln geben und es sich schmecken lassen.
Bei dem Birchermüesli kann man alles rein machen was einen schmeckt und was dazu passt.

Tipp: Birchermüesli hält so ca. 1 ½ Tage im Kühlschrank. 

Was mögt ihr gerne zum Frühstück?


Wünsche euch noch einen wunderbaren Tag. 

Pfiad eich
Eure Theresa
Kommentar veröffentlichen